"Europa in turbulenten Zeiten" - Herbsttagung der Sektion "Europasoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) am 5./6. Oktober in Erlangen

Am 5. und 6. Oktober 2017 findet am Institut für Soziologie in Erlangen (Kochstr. 4, 5. Stock) die diesjährige Herbsttagung der Sektion "Europasoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) statt. Das Programm mit dem Titel "Europa in turbulenten Zeiten. Perspektiven der Europasoziologie" verspricht spannende Diskussionen und interessante Perspektiven auf aktuelle Entwicklungen und Problemlagen in Europa. Interessierte sind herzlich eingeladen, die Vorträge der Tagung zu besuchen. Anbei finden Sie das Programm der Tagung. Bitte melden Sie sich bei Interesse kurz per Mail bei Frau Figalist (claudia [dot] figalist [at] fau [dot] de) für die Tagung an.

Die Tagung wird organisiert von Sebastian Büttner (Institut für Soziologie) und Stefan Bernhard (IAB Nürnberg). Beide stehe für weitere Fragen zur Tagung zur Verfügung.

 

AnhangGröße
programm_sektion_europa_in_turbulenten_zeiten_erlangenokt2017.pdf274.05 KB

Mitarbeiteranmeldung (nur für registrierte Benutzende)