Modulschein

Für die Studienanfänger im WS 2014/15, sowohl im 1-Fach- als auch im 2-Fach-Bachelorstudium Soziologie, gilt die neue Prüfungsordnung, die für alle Module, die aus zwei Lehrveranstaltungen bestehen nur noch eine benotete Prüfung vorsieht. Das bürokratische Mittel zur Bearbeitung dieser Änderung in der Prüfungsordnung ist der neue Modulschein (im Anhang). Der nach dem erfolgreichen Besuch von zwei Lehrveranstaltungen komplett ausgefüllte Modulschein sollte nach dem Eintrag der Note in MeinCampus von den Studierenden aufbewahrt werden, weil darauf sowohl alle Lehrveranstaltungen als auch die Titel ihrer Hausarbeiten dokumentiert sind.

AnhangGröße
Modulschein.pdf22.73 KB

Mitarbeiteranmeldung (nur für registrierte Benutzende)