Biblio

Export 584 results:
Sortieren nach: Autor Titel Typ [ Jahr  (Desc)]
2015
2014
Sebald, Gerd / Schmidt, Robert (2014): Implizites Wissen in Schreiblernprozessen?. In: Kompetenzbeurteilung und Implizites Wissen an Hochschulen. 6. Tagung des Forschungsnetzwerks Implizites Wissen (FORIM). Wien. Herunterladen: vortrag_wien_11.2.pdf (72.26 KB)
Pfaller, Larissa (2014): "I don‘t just want to watch myself growing old“ – empirical findings on anti-aging as an everyday practice. In: Ageing, Anti-Ageing & Ageism Constructions and Politics of Being Old in Europe. 2nd Mid-term conference of the Research Network on Ageing in Europe (RN 1) European Sociological Association (ESA). Klagenfurt.
Pfaller, Larissa (2014): Anti-Aging as a Way of Life. In: Facing an Unequal World: Challenges for Global Sociology - XVII World Congress of Sociology der International Sociological Association. Yokohama, Japan.
Bosch, Aida (2014): Mimesis und Transformation. Das fotografische Bild als Aktant mit paradoxen Wirkungen. In: Paragrana, Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie, 23/H2 Jg., S. 153-164. Herunterladen: mimesis_text_bosch.pdf (193.27 KB)
Sebald, Gerd (2014): The Presence of Europe. Temporalities and Levels of a European Process of Identity. In: The Quest of “European Identity” as a new Challenge for Social Theory. Münster. Herunterladen: european-identity.pdf (82.55 KB)
Sebald, Gerd (2014): Auf Dauer gestelltes Warten? – Zeitlichkeit und Präsenz in mobiler digitaler Kommunikation. In: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Trier. Herunterladen: Warten-Sebald.pdf (65.54 KB)
Brauer, Kai / Pfaller, Larissa (2014): Akteure (vor) der finalen Krise: Patientenverfügungen als symbolische Krisenbewältigung. In: Routinen der Krise – Krise Der Routinen. 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Trier.
Pfaller, Larissa / Adloff, Frank / Brauer, Kai (2014): "Ich denke, ganz wichtig ist einfach der Wohlfühlfaktor" – Anti-Aging zwischen ungewisser Zukunft und praktischer Gewissheit. In: Routinen der Krise – Krise Der Routinen. 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Trier.
Sebald, Gerd (2014): Vom Handwerk des Schreibens. In: Institut für Soziologie. Erlangen. Herunterladen: Vom-Handwerk-des-Schreibens.pdf (90.33 KB)
Weyand, Jan / Holz, Klaus (2014): Arbeit und Nation. Die Ethik nationaler Arbeit und ihre Feinde am Beispiel Hitlers. In: Voigt, Sebastian / Sünker, Heinz (Hg.), Arbeiterbewegung Nation Globalisierung. Weilerswist: Velbrück, S. 202 - 228.
Pflüger, Jessica (2014): Arbeitssoziologische Forschungspraxis im internationalen Vergleich – Vielfalt oder Standardisierung?. In: Löw, Martina (Hg.), Löw, Martina (Hg.). Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Frankfurt/Main: Campus.
Büttner, Sebastian M. (2014): Auf Karl Polanyis Spuren. Anmerkungen zu Wolfgang Streecks Krisendiagnose. In: Zeitschrift für theoretische Soziologie (ZTS), 1 Jg., H. 3, S. 56-66.
Sebald, Gerd (2014): Digitale Milieus? Implizites Wissen in computerbasierten Sozialitäten. In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie, 1. Sonderband Jg., H. Die Form des Milieus: Zum Verhältnis von gesellschaftlicher Differenzierung und Formen der Vergemeinschaftung, .
Klemm, Matthias (2014): Émile Durkheim: Le suicide. In: Salzborn, Samuel (Hg.), Klassiker der Sozialwissenschaften. 100 Schlüsselwerke im Portrait. Wiesbaden: Springer VS, S. 61-65.
Büttner, Sebastian M. / Mau, Steffen (2014): EU-Professionalismus als transnationales Feld. In: Berliner Journal für Soziologie , 24 Jg., H. 2, S. 141-167.
Pfaller, Larissa / Schweda, Mark (2014): Ewige Jugend. In: Wodianka, Stephanie / Ebert, Juliane (Hg.), Metzler Lexikon Moderner Mythen. Figuren, Konzepte, Ereignisse. Stuttgart, Weimar: J.B. Metzler, S. 119-121.
Weyand, Jan / Büttner, Sebastian M. (2014): Fortschritt. In: Wodianka, Stephanie / Ebert, Julia (Hg.), Metzler Lexikon moderner Mythen. Stuttgart: Metzler, S. 136-138.