Einladung zum Vortrag von Dr. Dorothee Spannagel

Am Dienstag, 24. Januar 2017 möchten wir Sie im Rahmen des Oberseminars recht herzlich zum Vortrag von Dr. Dorothee Spannagel einladen:

Steigende Ungleichheit und sinkende Mobilität. Aktuelle Entwicklungen der Einkommensverteilung in Deutschland

Der Vortrag findet um 16:15 Uhr in der Kochstr. 4, Raum 5.052 statt.

Gleichstellungspreis 2016

Am 04. November 2016 wurde im Rahmen des Dies Academicus der Renate-Wittern-Sterzel-Preis zur Förderung der Gleichstellung und Vielfalt an der FAU sowohl an Frau Prof. Dr. Ingrid Artus, Judith Holland und Stefan Kerber-Clasen vom Institut für Soziologie als auch an Prof. Dr. med. Johannes Kornhuber als Leiter der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik verliehen.

Final Scientific Conference of the RESCuE Project – Resilience in Times of Crisis

Zum Abschluss des interdisziplinären und internationalen Projekts „RESCuE“ findet am 18. Januar 2017 eine Tagung am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) statt, zu der Sie recht herzlich eingeladen sind. Weitere Informationen finden Sie im Anhang sowie unter: http://www.rescueproject.eu/

Erasmus-Programm: Auslandsstudium im WS 17/18 oder SoSe 18: Bewerbungsfrist 31.1.2017!

Wenn Sie ein Auslandsstudium im Rahmen des Erasmusprogramms planen, entweder an unserem Partnerinstitut in Krakau (Institut für Europäische Studien an der Jagellonian University. Weitere Informationen unter www.uj.edu.pl/index.en.html) oder unserer Partnerinstitution an der Universität Helsinki  (Faculty of Social Sciences.

Tutorium für Internationale Studierende im Wintersemester 2016/17

Im laufenden Semester bietet das Institut für Soziologie gemeinsam mit dem International Office ein Tutorium für Internationale Studierende an. Darin sollen Studierende, die im Ausland gelebt haben, unterstützt werden. Etwa sprachliche oder organisatorische Schwierigkeiten, die Vorbereitung auf Prüfungen, aber auch das Leben in der Region als Studierende der FAU, können thematisiert werden. Selbstverständlich sind alle interessierten Studierende herzlich willkommen. Wir treffen uns jeden Montag um 12.15 Uhr in Raum 0.015 im Kollegienhaus.

Autonomes Studierendenseminar: Solidarität in der Krise

Das Seminar findet jeden Mittwoch von 10.15-11.45 Uhr in Raum 5.026 (Kochstr. 4) statt. Konstituierende Sitzung am 20.10.2016.

Achtung Studienanfänger_innen: Veranstaltungen im GOS

Im Rahmen des inzwischen seit 2012 bestehenden Grundlagen- und Orientierungsstudiums an der Philosohpischen Fakultät und Fachbereich Theologie (GOS) werden eine Reihe von Veranstaltungen angeboten, die speziell den Studienanfängerinnen und Studienanfängern den Übergang von der Schule zur Uni und den Einstieg ins Studium erleichtern sollen.

Achtung! Bachelorstudierende mit Studienbeginn vor WS 2011/12 und Masterstudierende mit Studienbeginn vor 2012, Infos zur Prüfungsanmeldung

Falls Sie als Bachelorstudierende vor dem WS 2011/12 oder als Masterstudierende vor 2012 mit dem Studium begonnen haben und wenn Sie noch Prüfungen in Veranstaltungen des Wintersemesters ablegen wollen, bitten wir Sie, für die Prüfungsanmeldung rechtzeitig Kontakt mit Fr. Figalist aufzunehmen. Ansonsten können Sie sich nicht für die Prüfung anmelden.

Für Studienanfänger/innen ab WS 14/15. Neues zum Wahlbereich im 1-Fach- und 2-Fach-Bachelor

Eine Nachricht für alle Studienanfänger/innen im WS 2014/15. Sie finden aktuelle Informationen zum Wahlbereich (extern) im 1-Fach-Bachelor und zum Wahlbereich (intern) im 2-Fach-Bachelor.

Modulschein

Für die Studienanfänger im WS 2014/15, sowohl im 1-Fach- als auch im 2-Fach-Bachelorstudium Soziologie, gilt die neue Prüfungsordnung, die für alle Module, die aus zwei Lehrveranstaltungen bestehen nur noch eine benotete Prüfung vorsieht. Das bürokratische Mittel zur Bearbeitung dieser Änderung in der Prüfungsordnung ist der neue Modulschein (im Anhang).

Inhalt abgleichen

Mitarbeiteranmeldung (nur für registrierte Benutzende)